• Notfall - Wir sind für Sie da!
  • English page
  • Arabic page

Für das Wohlbefinden der Mitarbeiter

AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN erneut als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

Frankfurt am Main, 21. Juni 2017 − Strategien für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie entwickeln und umsetzen: Das praktizieren die AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN als Arbeitgeber bereits seit vielen Jahren sehr intensiv und nachhaltig. Schon 2010 stellten sie sich erfolgreich dem Audit von berufundfamilie. Jetzt wurden sie im Rahmen einer feierlichen Verleihung in Berlin für ihre familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik rezertifiziert. Nur fünf Kliniken in Hessen können dieses Zertifikat vorweisen.

Die Pflegedirektorin der AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN Ingrid Mauritz nahm die Urkunde stellvertretend entgegen: "Wir möchten unsere Attraktivität als Arbeitgeber stärken und die Angebote für unsere Mitarbeiter immer weiter ausbauen. Deshalb stellen wir uns alle drei Jahre dem Audit von berufundfamilie." Aus dem Audit gehen wichtige Impulse für die Weiterentwicklung des betrieblichen Gesundheitsmanagements hervor. "In den kommenden Jahren werden wir unsere Angebote noch mehr auf die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter in der Pflege und im ärztlichen Dienst zuschneiden", sagt die Pflegedirektorin.

Bereits jetzt unterstützen die AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN speziell Mitarbeiter mit kleinen Kindern oder zu pflegenden Angehörigen. Eine Kindertagesstätte auf dem Klinikgelände und eine Ferienbetreuung für Schulkinder fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das eigens für die Mitarbeiter der AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN entwickelte "5-Säulen-Aktiv-Programm" enthält ein breites Angebot von Sport- und Kulturangeboten. Durch ihre Teilnahme an den Kursen können die Mitarbeiter aktiv etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun.

 

Die AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN mit ihren beiden Krankenhäusern AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS und AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS bieten höchste medizinische und pflegerische Kompetenz auf dem neuesten wissenschaftlichen und technischen Stand. Als evangelische Krankenhäuser mit langer Tradition wird großer Wert auf eine liebevolle und persönliche Versorgung und Pflege der Patienten gelegt. Die beiden Kliniken verfügen über insgesamt 872 Betten und 70 teilstationäre Plätze. Im Jahr 2016 wurden dort mehr als 36.700 Patienten stationär, über 8.100 Patienten vor- oder nachstationär behandelt, rund 27.300 ambulante Notfälle versorgt sowie circa 2.150 ambulante Operationen vorgenommen.

 

Pressekontakt:

AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN
Unternehmenskommunikation
Wilhelm-Epstein-Straße 4, 60431 Frankfurt am Main

Esther Dürr
T (069) 95 33 - 29 32
F (069) 95 33 - 891 29 32

Beatrix Salzgeber
T (069) 95 33 - 29 33
F (069) 95 33 - 891 29 33

pressethis is not part of the email@ NOSPAMfdk.info

Kontakt

AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN gGmbH
Unternehmenskommunikation

Wilhelm-Epstein-Straße 4
60431 Frankfurt am Main
T (069) 95 33 - 29 33
F (069) 95 33 - 53 30 34
pressethis is not part of the email@ NOSPAMfdk.info

 

Ihre Ansprechpartnerin

Beatrix Salzgeber

Beatrix Salzgeber

Unternehmens-kommunikation