Kontakt
AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS
Grüne Damen und Herren

Mitarbeiter der Pflegedirektion
Jakob Sorowski

Im Prüfling 21-25
60389 Frankfurt am Main

T (069) 46 08 - 414

F (069) 46 08 - 323

jakob.sorowski@fdk.info

Ihr Ansprechpartner
Jakob Sorowski

Jakob Sorowski

Mitarbeiter der Pflegedirektion

Für Sie da: Die "Grünen Damen und Herren"

Der Aufenthalt in einem Krankenhaus stellt für viele Menschen eine außergewöhnliche und belastende Situation dar. Deshalb ist es hilfreich, wenn es vor Ort neben dem ärztlichen und pflegerischen Personal weitere Ansprechpartner gibt. Die ehrenamtlich tätigen Grünen Damen und Herren der Evangelischen Krankenhaus-Hilfe e. V. bieten persönliche und praktische Hilfe für alle Patienten. Ihr wichtigstes Ziel: Den Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und so die Genesung zu unterstützen. Zu erkennen sind sie an ihren hellgrünen Kitteln.
 

An der Seite der Patienten

Die Grünen Damen und Herren haben immer ein offenes Ohr für die Patienten und stehen ihnen zur Seite, um auf ihre persönlichen Bedürfnisse einzugehen. Ihre Aktivitäten umfassen unter anderem:

  • Begleitung und Hilfestellung in den Räumlichkeiten unseres Hauses
  • Übernahme kleiner Besorgungen innerhalb des Krankenhauses Unterstützung bei schriftlicher oder telefonischer Kontaktaufnahme zu Freunden und Verwandten
  • Bereitstellung von Freizeit- und Unterhaltungsangeboten wie z. B. Lektüre oder Spielen

 
Die Grünen Damen und Herren im AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS werden durch die ANNA WENZ BETHANIEN STIFTUNG gefördert. 

 

 
Sie sind an einem Ehrenamt interessiert?

Die ehrenamtliche Tätigkeit ermöglicht sinnvolles, eigenverantwortliches und kreatives Arbeiten. Sie empfangen viel Dankbarkeit und Anerkennung von Patienten, Angehörigen und unseren Mitarbeitern. Sie befinden sich in einer Gemeinschaft Gleichgesinnter, in der die Nächstenliebe erlebbar gemacht wird. Wenn wir Ihr Interesse an der Mitarbeit geweckt haben, zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter, die 2 bis 4 Stunden in der Woche Zeit haben, motiviert und zuverlässig sowie physisch und psychisch belastbar sind. Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Einarbeitung durch erfahrene ehrenamtliche Mitarbeiter, regelmäßige Treffen zum Erfahrungsaustausch und Dienstbesprechungen sowie die Teilnahme an Fortbildungen › und am 5-Säulen-Aktiv-Programm › . Weitere Informationen erhalten Sie bei Jakob Sorowski. Wir freuen uns auf Sie!

Wir stellen uns vor

Die Grünen Damen und Herren...

sind professionell arbeitende Laien, die ehrenamtlich und verantwortungsvoll Wünsche von Patienten im Krankenhaus erfüllen.

Ihr Anliegen ist es, sich Zeit zu nehmen für das Wohlbefinden der Patienten und Ihnen Zuwendung zu schenken. Sie tun Dinge, zu denen die hauptamtlichen Mitarbeiter der Häuser nicht die nötige Zeit und Ruhe haben.

Alle Informationen auf einen Blick finden Sie in unserem Flyer ›